Implantatberatung

Der Verlust der eigenen Zähne ist als erste Folge immer mit einer Einschränkung der Lebensqualität verbunden. Im hinteren Seitenzahnbereich stehen hierbei eher funktionelle Aspekte im Vordergrund (Verlust der Kaufunktion), wohingegen im Frontzahnbereich ästhetische und phonetische Aspekte dominieren.

Neben der Möglichkeit die fehlenden Zähne mit Hilfe von festsitzenden Brücken oder einer Prothese zu ersetzten, bietet die moderne Zahnheilkunde oftmals die Möglichkeit der Implantation. Titanschrauben, sog. Implantate, ersetzen in diesem Fall die Pfeilerzähne an strategisch notwendigen Stellen und ermöglichen so z.B. die Eingliederung einer festsitzenden Brücke oder einer äußerst grazilen Prothese.

Wir beraten Sie umfassend zu den Möglichkeiten der Implantologie. Nach dem Einbringen der Implantate durch ortsansässige oder regionale Oralchirurgen stellt unser zahntechnisches Meisterlabor auf der Basis von speziellen Abformungen einen hochwertigen, komfortablen Zahnersatz für Sie her.